Das Casablanca Moschee Hassan II ist an der Uferpromenade Corniche entfernt. Es ist eine der wenigen Moscheen, die offen für Nicht-Muslime, die einzige in Marokko ist, und er muss über Grund gehen Tour, sonst können wir nur sehen, von den Türen öffnen ein paar Ansichten von innen, außerhalb der Gebetszeiten.

Die Moschee wurde im Jahre 1989 gebaut Minarett Mess 200m in Höhe, aber der Muezzin, der den Ruf zum Gebet zu machen kommt hat einen Aufzug nach oben. Es ist die zweitgrößte Moschee der Welt nach Mekka! Es wurde von der Französisch Architekten Pinseau und Bouygues.C'est eine erweiterte Meer, die es vorher nicht gab erbaut, ist die Hälfte der Kurs tatsächlich auf dem Ozean atlantique.On besuchen Sie die Gebetsraum und dann Waschung, wo wir zu waschen, bevor d'aller beten 5 mal am Tag. Dieser Ort hat auch modernen Elementen, Kronleuchter von der Decke absteigend ganz allein, das Schiebedach oder der Schutz vor Erdbeben.

Bodenbeläge Stein, Marmor und Granit

Alle Materialien, Travertin, Marmor und Granit, die Böden und Wände recouvrentles ist marokkanischer Herkunft, in Süd-Karriere abgebaut Marocain.Le allem die Gewinnung von 65.000 Tonnen von Marmor, Granit und Travertin Bestellung erforderlich ist um ein fertiges Produkt entspricht 25.000 Tonnen, dies zu tun zu realisieren, die Menge des Career geschlachtet Materialien belief sich auf 367.000 Tonnen.

Zu öffnenden Dach der Moschee

Die Dachöffnung auf dem Gebetsraum von einer bebauten Fläche von 4200m2, erstreckt sich über eine 70mx25m der Öffnung an 61.20NGM. Es ist von einem Typ, der dreidimensionale Rahmen aus Leichtmetall hergestellt ist, dessen Unterseite von handgefertigten Holzverkleidung durch Beflocken Firewall behandelt und zu einem Hilfsrahmen befestigt gemacht wird, wird seine Oberfläche mit Dämmplatten und Kupfer, überdachte seine Crawling werden mit Dämmstoffplatten und Fliesen von 300.000 Einheiten aluminium.Son Gesamtgewicht Guss abgedeckt beträgt 1100 Tonnen.

Dinanderie

In der Titanaußentüren eingebaut sind Messingteile geschnitzt Kupfer, nach einem marokkanischen Handwerk 980m2 Fläche: Von den Balkonen des Minarett Halle sind mit Messinghandwerker beschichtet gearbeitet, Die Kronleuchter aus Messing werden in verschiedenen öffentlichen Bereichen installiert; 100 Einheiten mit einem Durchmesser von über 1 m; plafonneries 200 Einheiten und kleinere Abmessungen Applikationen.

Beleuchtung

50 Kronleuchter und Wandlampen 8 der Halle des Gebetes und der Lobby Minarett, sind aus venezianischem Glas aus Murano hergestellt arbeitete in Italien und haben Abmessungen ungewöhnlich: 7 6 m Durchmesser, 10 m Höhe, Gewicht 1200Kgs. 18 von 4,5 m Durchmesser, 7,5 m Höhe, Gewicht 800kgs. 25 3m Durchmesser, 5 m Höhe, Gewicht 600kgs.

Mehr über die Moschee Hassan II


Moschee Hassan II ist nicht nur eine technologische Herausforderung, eine Herausforderung für alle Ebenen bisher bekannten, die Festigkeit von Materialien, das Gleichgewicht der Massen und Volumina.
Es bot den größten Feld jemals geschaffen Angesichts des Talents von Tausenden von marokkanischen Handwerkern.
Die Moschee Hassan II wurde während der Herrschaft von König Hassan II und Richtlinien gebaut. Auf dem ehemaligen städtischen Schwimmbad Ort geplant, begann der Bau und seiner Einweihung fand am Nach sieben Jahren Arbeit.